Interkommunaler Wissensaustausch

Verbunden mit einer Besichtigung des Nahwärmeheizwerkes (Biomasse) und des Laufkraftwerkes am Rantenbach fand ein interessanter Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Stadtgemeinden Oberwölz und Murau zum Thema Energieversorgung statt. Der Geschäftsführer der Murauer Stadtwerke, Kurt Woitischek, versorgte die Delegation aus Oberwölz unter der Leitung von Bürgermeister Hannes Schmidhofer mit umfassenden Informationen.

Durch die umgesetzten Großprojekte der vergangenen Jahre (LKH Stolzalpe, Brauerei Murau) haben sich die Stadtwerke einen hervorragenden Ruf in Sachen umweltfreundlicher Energieversorgung erarbeitet und erwecken dadurch immer wieder Interesse von Körperschaften und Firmen, die Entwicklungen und eigene Projekte andenken.

SHARE IT: