Fiat lux – es werde Licht!

Nach der Errichtung der Sportanlage (Tribünenanlage inklusive Kabinen- und Logistiktrakt) im Jahr 2015 / 2016 hat die Stadtgemeinde Murau nun auch in Ergänzung der Infrastruktur eine Flutlichtanlage angekauft. Die Firma Lipro ging als bestbietende Firma unter den Anbietern hervor. Die Investition beläuft sich inklusive Anschlussgebühren auf rund € 100.000,00.

Damit ist die Fußballarena technisch und logistisch auf neuestem Stand, die ersten Meisterschaftsspiele unter Flutlicht wurden bereits ausgetragen und stießen insbesondere bei den zahlreichen Fans auf positives Echo.

SHARE IT: