Bauumsetzung Abwasserentsorgung Laßnitzbach, Wimml, Priewald und Grabenberg

Nach erfolgter Ausschreibung und Auftragsvergaben in den Gemeinderatssitzungen vom März und Mai 2016 wurde mit der Umsetzung des Projektes Abwasserentsorgung in den Bereichen Laßnitzbach, Wimml, Priewald und Grabenberg begonnen. Best- und Billigstbieter war bei beiden Ausschreibungen die Firma STRABAG AG. Damit wird der (ab)wasserrechtliche Konsens hergestellt.

Die Kosten für den Bauabschnitt 1 (Laßnitzbach und Wimml) belaufen sich auf rund € 190.000,00, jene für den Bauabschnitt 2 (Priewald und Grabenberg) auf € 317.000,00, jeweils inklusive Pumpwerke und Energieversorgung.

Mitverlegt werden auch Lichtwellenleiter der Murauer Stadtwerke GmbH, um die Anbindung peripherer Bereiche an das hochwertige Datennetz voran zu treiben. Über weite Bereiche erfolgt die Verlegung der Leitungen (je nach Bodenbeschaffenheit) mittels Pflugtechnik, eine kostengünstige und hoch effiziente Methode (siehe Foto).

SHARE IT: