Arbeit des Gemeinderates nimmt an Schwung zu

Am 13. August 2015 wurde der Gemeinderat zu einer außerordentlichen Sommersitzung einberufen.

Auf der Tagesordnung stand unter anderem der Verkauf des ehemaligen Gemeindeamtes St. Egidi. Nach mehreren Gesprächen und Verhandlungen mit Interessenten konnte die Fa. Plan-ed mit Baumeister Edwin Galler als Käuferin gewonnen werden. Der Eigentums- und Nutzungsübergang wird mit 01. September 2015 erfolgen, der Kaufpreis beträgt € 390.000,00, der Beschluss im Gemeinderat erfolgte einstimmig. Ich freue mich, dass sich ein junges, engagiertes Unternehmen in unserer Gemeinde ansiedelt!

Ebenfalls einstimmig erfolgte der Beschluss zum Ankauf einer F-Tuba anlässlich des 60-jährigem Jubiläums des Musikverein Laßnitz mit € 7.000,00. Das Instrument wurde anlässlich des Musi-Festes am 08. August an Gabriel Lindner übergeben. Die Überraschung und die Freude waren echt, ein schönes Gefühl, jemanden auf diesem Weg überraschen zu dürfen!

Einstimmig erfolgte auch der Abschluss hinsichtlich der Fördermöglichkeiten für Solar-, Photovoltaik- und moderne Holzheizungen. Die neuen, rückwirkend ab 01. Jänner 2015 geltenden Förderrichtlinien sind auf der Homepage der Stadtgemeinde Murau unter www.murau.gv.at abrufbar.

SHARE IT: